Bracken Jagd in Ignatovice

Heute sind wir früh in die Berge hochgefahren und haben die Bracken die Nachtfährten arbeiten lassen. Sie haben auch schnell die Fährten gefunden und gearbeitet. Drei Stunden haben sie dann an den Sauen gearbeitet. Leider kamen wir dann nicht dicht genug heran haben dann gefehlt. Schwierig sind auch die Trockenheit und die hohen Temperaturen von 25 Grad. Hier ein Foto von den ausgetrocknet Jägern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.